Der GoBD-Schnellcheck

Sind die Buchhaltungen Ihrer Mandanten GoBD-konform?

 

Praxis-Leitfaden jetzt gratis anfordern!

 

Praxis-Leitfaden gratis für Sie:

  • In 7 Schritten zu mehr Rechtssicherheit

  • Mit Hinweisen und Beispielen aus dem Kanzleialltag

  • Inklusive GoBD-Schnellcheck

  • Von Steuerberatern aus der Praxis entwickelt

Die „Schonfrist“ ist vorüber: Die GoBD stehen jetzt – zwei Jahre nach Inkrafttreten – im Fokus aktueller Betriebsprüfungen. Sind Sie und Ihre Mandanten darauf vorbereitet?

StB Christian Herold und StB Arne Volkenborn kennen aus ihrem Kanzleialltag die wichtigsten Fragen, die Sie als Steuerberater gemeinsam mit Ihren Mandanten dringend klären sollten. Zum Beispiel …

  • Wie ist es mit der Revisionssicherheit der Fakturierungs- und anderer Vorsysteme Ihrer Mandanten bestellt?
  • Werden die Geschäftsvorfälle zeitnah aufgezeichnet und verbucht?
  • Liegen Verfahrensdokumentationen vor?

 

Das Steuerberater-Duo Herold/Volkenborn verrät Ihnen,

  • wie Sie die Buchhaltung Ihrer Mandanten GoBD-sicher einrichten,
  • wo die Prüfungsschwerpunkte der Finanzverwaltung liegen und
  • wie in Streitfällen zu argumentieren ist!

 

Sorgen Sie rechtzeitig dafür, dass die digitale Buchführung Ihrer Mandanten prüfungssicher ist. Dabei unterstützt Sie der exklusiv für NWB entwickelte Leitfaden „Die 7 wichtigsten Regeln zur Umsetzung der GoBD in die Praxis“! Mit dem GoBD-Schnellcheck wissen Sie in zehn Minuten, an welchen Stellen im Unternehmen Ihrer Mandanten noch Handlungsbedarf bei der Umsetzung der GoBD besteht.

GoBD-Leitfaden hier gratis anfordern!


„Den Leitfaden habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Arne Volkenborn entwickelt. Unsere Erfahrungen mit Betriebsprüfern sind dabei in den Praxisleitfaden eingeflossen. Somit haben Sie eine ideale Grundlage, die digitale Buchführung Ihrer Mandanten rechtzeitig prüfungssicher zu machen.“
StB Christian Herold, TEAM confides, Steuerberatungsgesellschaft, Recklinghausen

GoBD-Leitfaden hier gratis anfordern!


Gratis-Leitfaden mit den 7 wichtigsten Tipps zur Umsetzung der GoBD in die Praxis

  • Schützen Sie Ihre Mandanten vor bösen Überraschungen: Die GoBD stehen im Fokus der aktuellen Betriebsprüfungen. Der Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie die verschärften Anforderungen an die digitale Buchführung rechtssicher umsetzen.
  • Profitieren Sie von konkreten Tipps und Hinweisen, mit denen Sie die digitale Buchführung Ihrer Mandanten prüfungssicher machen.
  • Der Leitfaden greift konkrete Fragestellungen auf und gibt Ihnen Lösungsvorschläge an die Hand.

 

GoBD-Leitfaden hier gratis anfordern!

 

In sieben Schritten zu mehr Rechtssicherheit

  • Schritt 1: Prüfen, welche Systeme als Vor- und Nebensysteme gelten.
  • Schritt 2: Auch Vorsysteme müssen revisionssicher sein!
  • Schritt 3: Kein Durcheinander von Papier- und elektronischem Beleg!
  • Schritt 4: Zeitgerechte Aufzeichnung und Verbuchung gewinnen besonderes Gewicht.
  • Schritt 5: Es ist eine Verfahrensdokumentation zu erstellen.
  • Schritt 6: Mitarbeiter und Mandanten bei der Umsetzung begleiten.
  • Schritt 7: Verstöße führen zu Hinzuschätzungen.

Fordern Sie den Leitfaden „Die 7 wichtigsten Regeln zur Umsetzung der GoBD in die Praxis“ jetzt kostenlos an! Zusätzlich erhalten Sie vier Ausgaben der Zeitschrift NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht sowie einen Monat lang Zugang zur umfangreichen Online-Datenbank.

Angebot jetzt gratis anfordern!



DATEV-kompatibel

Sie können die Datenbankinhalte von NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht auch über die DATEV LEXinform Verlagsrecherche abrufen! Das vereinfacht Ihre Informationssuche ungemein!

Ihre persönliche Test-Anforderung

Ja, ich möchte NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht inklusive aller zusätzlichen Leistungen ab sofort vier Wochen kostenlos testen.


Ich erhalte kostenlos …

  • den Praxis-Leitfaden „Die 7 wichtigsten Regeln zur Umsetzung der GoBD in die Praxis“
  • die digitale Arbeitshilfe „GoBD-Schnellcheck“
  • 4 Ausgaben der Zeitschrift NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • 4 Wochen Zugang zur Online-Datenbank NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • 4 Wochen Zugang zum NWB Steuerfach-Scout, dem ersten Online-Tool für Steuerfachgestellte

 

Wenn ich keinen weiteren Bezug von NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht wünsche, genügt eine kurze Nachricht vor Ablauf der Testzeit. Sollten Sie nichts von mir hören, erhalte ich die Zeitschrift inklusive Tablet-Version und Datenbank für PC und Smartphone im Abo zum unten ausgewählten Bezugspreis. Das Abo ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

 
 
38,30
  € (Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. 3,10 € Versandkosten/Monat)
 

Datenschutz