Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung!
OK


 

 

 

 

WP Praxis: Die Zeitschrift
für die Praxis der Abschlussprüfung.

Kostenlos für Test-Leser:

Sonderausgabe „Der neue Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers“

 

 

„Der neue Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers“

Der Bestätigungsvermerk ist die öffentlich sichtbare „Visitenkarte“ des Abschlussprüfers. Als Berufsangehöriger müssen Sie mit diesem Thema sicher umgehen können. Sie tun daher gut daran, sich intensiv mit den neuen Regelungen vertraut zu machen. Die kostenlose Sonderausgabe der WP Praxis unterstützt Sie dabei mit diesen Beiträgen:


Der neue Bestätigungsvermerk

Regelungsbereiche und Zusammenspiel der IDW PS 400er-Reihe
WP/StB Prof. Dr. Holger Philipps

Dieser Beitrag gibt Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die einzelnen Standards. Danach wird das jeweilige „Gesicht“ des „neuen“ Bestätigungsvermerks für die Grundstruktur aus IDW PS 400 n. F. sowie die Einordnung der „Sonderfälle“ darin aus IDW PS 401, 405 und 406 veranschaulichend dargestellt. Für Sie werden damit sowohl das Zusammenspiel der Standards der IDW PS 400er-Reihe zum Bestätigungsvermerk als auch die sichtlich gestiegene Komplexität ihrer Vorgaben in struktureller Hinsicht deutlich.


Auswertung neuer Bestätigungsvermerke zum Jahresabschluss und Lagebericht bei PIE

Erkenntnisse zur Umsetzung der neuen EU-rechtlichen Vorgaben in der Prüfungspraxis
WP/StB Prof. Dr. Holger Philipps

Noch vor Verabschiedung der IDW PS 400er-Reihe waren die darin konkretisierten (gesetzlichen) Vorgaben für den „neuen Bestätigungsvermerk“ in der Abschlussprüfung bei Unternehmen von öffentlichem Interesse in Deutschland mit Geschäftsjahren vom 1.7.2016 bis 30.6.2017 und 1.10.2016 bis 30.9.2017 erstmals pflichtgemäß anzuwenden. Auf der Grundlage einer Auswertung solcher Bestätigungsvermerke zeigt WP/StB Prof. Dr. Holger Philipps in diesem Beitrag, wie die neuen Vorgaben in der Prüfungspraxis umgesetzt worden sind. Darüber hinaus  erläutert er, welche ersten Implikationen sich daraus ableiten lassen.


Zur Bedeutung des ISA 720 (Revised) innerhalb der ISA Standards zum Bestätigungsvermerk

Abgrenzung zu ISA 700 (Revised)
WP/StB/CPA Dr. Richard Wittsiepe

ISA 720 (Revised) hat „other information“ zum Gegenstand, wobei die Anwendung auf den Jahresabschluss nach HGB eine genaue Abgrenzung zu ISA 700 erforderlich macht. Dies ist im IDW Entwurf zu ISA 720 nur bedingt gelungen. Mit den wesentlichen Punkten beschäftigt sich der Aufsatz von WP/StB/CPA Dr. Richard Wittsiepe. Besonders im Hinblick auf den Lagebericht erfordert die Abgrenzung von Informationen nach ISA 700/720 einige grundsätzliche Entscheidungen zur Zuordnung von Angabepflichten nach HGB, die dieser Beitrag für Sie verdeutlicht.

 



 

Ihre Experten

Professor Dr. Holger Philipps, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Koblenz, Lehrgebiete: Wirtschaftliches Prüfungswesen, IFRS Reporting, Unternehmenssteuern, Forschungsschwerpunkt: Finanzberichterstattungspraxis, Autor zahlreicher Fachbücher und -aufsätze zur Rechnungslegung und Abschlussprüfung. Herausgeber NWB Wirtschaftsprüfung – WP Praxis.

WP/StB/CPA Dr. Richard Wittsiepe ist Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie CPA mit Zulassung in Denver, Colorado. Ferner ist er zertifizierter WebTrust Trainer und Prüfer. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der Abschlussprüfung die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von mittelständischen Gesellschaften und großen Familienunternehmen. 


Mit Sicherheit prüfen!

WP Praxis. Die Zeitschrift für die Praxis der Abschlussprüfung.

  • Die einzige ausschließlich auf Fragen der Abschlussprüfung konzentrierte Zeitschrift
  • Perfekter Themen-Mix, insbesondere für kleine und mittlere Prüfungspraxen
  • Übersichtlich, klar strukturiert, lesefreundlich


Kernaussagen bringen die Essenz der Beiträge für Sie auf den Punkt

=> Sie sparen Zeit!

Praxishinweise zeigen, worauf im Alltag unbedingt zu achten ist

=> Sie vermeiden Fehler!

Kompakte News bringen Sie schnell auf Stand

=> Sie sind immer perfekt informiert!

 

Inklusive Tablet-Version und Online-Heftarchiv

Zusätzlich zur gedruckten Ausgabe erhalten Sie monatlich auch die Tablet-Ausgabe der WP Praxis. Und mit dem Online-Heftarchiv haben Sie Zugriff auf alle bisher erschienenen Ausgaben.

 

 

Ihre persönliche Test-Anforderung

Ja, ich möchte WP Praxis inklusive aller zusätzlichen Leistungen ab sofort vier Wochen kostenlos testen.


Ich erhalte kostenlos …

  • die Sonderausgabe „Der neue Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers“ (PDF)
  • eine aktuelle Ausgabe der Zeitschrift WP Praxis 
  • vier Wochen Zugang zur Online-Datenbank NWB WP Praxis

 

Wenn ich keinen weiteren Bezug von WP Praxis wünsche, genügt eine kurze Nachricht vor Ablauf der Testzeit. Sollten Sie nichts von mir hören, erhalte ich die Zeitschrift inklusive Tablet-Version und Online-Datenbank mit Heftarchiv im Abo zum unten ausgewählten Bezugspreis. Das Abo ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

 
 
23,80
  € (Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. 0,80 € Versandkosten/Monat)