Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung!
OK

 

Wie lange reicht die Liquidität Ihrer Mandanten noch aus?


Schützen Sie Ihre Mandanten und sichern Sie sich jetzt die Liquiditäts-Toolbox mit insgesamt 13 Instrumenten zur kurz- und mittelfristigen Liquiditätssicherung:

  • Planung und Steuerung

  • Analyse und Auswertung

  • Inkl. Frühwarnsystem und Mandanten-Merkblatt



13-teilige Liquiditäts-Toolbox kostenlos für Sie:
Mit dieser Toolbox sichern und planen Sie die Liquidität Ihrer Mandanten

Helfen Sie Ihren Mandanten in der Krisenvorsorge und sorgen Sie beim Thema Liquidität für ein stabiles Fundament. Mit einer soliden Planung haben Ihre Mandanten auch bessere Karten bei Kreditverhandlungen. Sichern Sie sich die 13-teilige Liquiditäts-Toolbox mit insgesamt sieben Berechnungsprogrammen, fünf Checklisten und einem Mandanten-Merkblatt jetzt kostenlos!

Die Bank benötigt eine kurz bzw. mittelfristige Liquiditätsplanung Ihres Mandanten? Oder eine Aufschlüsselung einzelner Positionen? Diese Tools unterstützen Sie dabei!

  • Liquiditätsplanung und -steuerung
    Ideal für die 1-Jahres-Liquiditätsplanung (Januar bis Dezember) sowie eine kumulierte 5-Jahres-Finanzplanung.
  • Rollierende Liquiditäts- und Finanzplanung
    Mit diesem Tool erkennen Sie im Folgejahr auftretende Liquiditätsengpässe frühzeitig. Auch hier gehen die Werte in eine kumulierte 5-Jahres-Finanzplanung ein.
  • Ergebnis- und Liquiditätsplanung mit Formblättern
    Hier geht es um Details: Mit diesem Tool können Sie einzelne Positionen der Planung aufschlüsseln, z.B. Umsatzerlöse in Umsatzerlöse Handel, Umsatzerlöse Dienstleistungen, Boni & Rabatte etc.
  • Projekterfolgs- und Liquiditätsplanung für Auftragsfertiger
    Das Tool bietet die Möglichkeit, eine Liquiditäts- und Ergebnisplanung sowohl für jeden Auftrag oder zumindest für eine Gruppe ähnlich gelagerter Aufträge als auch für das Gesamtunternehmen zu erstellen.


Ihr Mandant befindet sich in der Krise und er bzw. die Bank möchte wissen, wie lange seine Liquidität noch ausreicht?

  • Liquiditätsreichweite für KMU
    Dieses Tool ermittelt überschlägig die kurzfristige Liquiditätssituation. Darüber hinaus hilft es Ihnen, Mandanten für das Thema zu sensibilisieren und erleichtert damit den Beratungseinstieg!


  • Frühwarnsystem für Liquiditätsengpässe
    Mit den Checklisten, zum Beispiel zu GuV, Bilanz und Kontoführung, erkennen Sie etwaige Liquiditätsengpässe frühzeitig.
  • Kennzahlen zur Liquiditätsplanung und -sicherung
    Diese Checkliste gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Kennzahlen und deren Richtwerte.
  • Kennzahlen zur Liquiditätssteuerung
    Mit Hilfe dieses Tools können Sie die fünf wichtigsten Liquiditätskennzahlen bzw. Kennzahlensysteme aufeinander folgenden Jahre ermitteln, Ihren Mandanten alle Ergebnisse anhand einer übersichtlichen Zusammenfassung präsentieren und auf Grundlage der Ergebnisse Maßnahmen vorschlagen.
  • Working Capital
    Das Tool unterstützt Sie bei der Berechnung des Working Capitals sowie von weiteren Kennzahlen, die vom Working Capital beeinflusst werden.


  • Mandanten-Merkblatt: Liquiditätsplanung und -sicherung
    Ihr Mandant ist sich seiner Liquiditätsprobleme nicht bewusst oder weiß nicht, dass Sie ihm dabei helfen können? Mit dem Mandanten-Merkblatt sensibilisieren Sie Ihren Mandanten für das Thema und machen gleichzeitig auf Ihre Beratungsleistung aufmerksam.


Sichern Sie sich die „Liquiditäts-Toolbox“ jetzt kostenlos und profitieren Sie von zahlreichen Berechnungsprogrammen, Checklisten u.v.m.!




Ihr Experte

„Ohne Liquidität ist alles andere wertlos – das merken Ihre Mandanten in der aktuellen Corona-Krise sehr deutlich. Häufig reichen die staatlichen Hilfen nicht aus, und dann kommen die Banken ins Spiel. Doch ohne die Vorlage einer fundierten Liquiditätsplanung haben Ihre Mandanten schlechte Vor­aussetzungen im Kreditgespräch. Und ohne eine vernünftige Analyse der Liquiditätssituation können Sie keine Maßnahmen vorschlagen. In der Liquiditäts-Toolbox finden Sie 13 Tools, mit denen Sie eine bankenfeste Liquiditätsplanung erstellen und die Situation Ihrer Mandanten analysieren können.“

Jörgen Erichsen, Diplom-Betriebswirt, Unternehmensberater


Das Themenpaket NWB Betriebswirtschaftliche Beratung:
Der digitale Werkzeugkasten für Berater.

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen und Themen-Special sichern!


Das Themenpaket Betriebswirtschaftliche Beratung von NWB bietet Ihnen fundiertes Know-how und praktische Arbeitshilfen für die betriebswirtschaftliche Beratung: das ideale Fundament für ein Geschäftsfeld mit Potenzial!

  • Aktuelles und grundlegendes Wissen zu BWA, Jahresabschluss-Analyse, Finanzierung, Fördermitteln, Existenzgründung u.v.m.
  • Für Steuer- und Unternehmensberater gleichermaßen geeignet.
  • Mehr als 400 direkt einsetzbare Umsetzungshilfen wie Berechnungs-Programme, Checklisten, Mandanten-Merkblätter und Muster.


Beim Gratis-Test stehen Ihnen alle Inhalte des Themenpakets in vollem Umfang zur Verfügung!




Aktuelles
  • NWB Livefeed – Ihr persönlicher Nachrichtenkanal inkl. Beitragshighlights, Reform-Radar und weiteren Neuigkeiten aus Ihrem Paket
  • Beratungs-Werkzeugkästen: Für häufige Beratungsanlässe haben wir für Sie jeweils „Werkzeugkästen“ zusammengestellt. Diese enthalten die für den jeweiligen Beratungsanlass wichtigsten Arbeitshilfen und Beiträge in einem Paket – damit Sie sofort mit Ihrer Beratung starten können.
  • regelmäßiger Newsletter zu den wichtigsten Themen

Fachbeiträge
  • Inhalte der Zeitschrift NWB Betriebswirtschaftliche Beratung (ab 2005) online und optionaler Printbezug
  • alle Sonderausgaben zur NWB Betriebswirtschaftlichen Beratung als PDF in der NWB Datenbank

Arbeitshilfen
  • über 100 Berechnungsprogramme
  • mehr als 200 Checklisten, Übersichten und Mustervorlagen
  • Beratungs-Werkzeugkästen für kleine Unternehmen
  • schneller Einstieg in die betriebswirtschaftliche Beratung mit Tools zur BWA- und Bilanzanalyse
  • mehr als 20 betriebswirtschaftliche Mandanten-Merkblätter, u.a. zu den Themen Beratungskostenzuschüsse, Fördermittel, BWA und Bankenkommunikation

Ergänzende Online-Fachinhalte
  • Kostenrechnungs- und Controllinglexikon mit über 1.000 Stichwörtern
  • infoCenter mit betriebswirtschaftlichen Stichworten
  • ausgewählte Grundlagenbeiträge zu betriebswirtschaftlichen Themen

Online-Bücher
  • Erichsen/Treuz, Professionelles Liquiditätsmanagement
  • Schwetje, Ihr Weg zur effizienten Unternehmensberatung
  • Harle/Nüdling/Olles, Die moderne Betriebsprüfung
  • Situm, Finanzierungsstruktur optimieren
  • Klett/Pivernetz, Controlling in kleinen und mittleren Unternehmen

Online-Seminare
  • Verfahrensdokumentation: Vom gesetzlichen Rahmen in die praktische Umsetzung
  • Kreditgeschäfte erfolgreich begleiten: So erstellen Sie ein Finanzierungskonzept
  • Businessplan kompakt: So erstellen Sie einen professionellen Businessplan
  • Mehr Liquidität durch Working Capital Management: Bilanzrelation verbessern, Unternehmenskrisen rechtzeitig erkennen
  • BWL-Basiswissen: Kreative Finanzierung von KMUs

Rechtsnormen
  • alle erforderlichen steuerlichen Rechtsnormen inkl. Richtlinien der Finanzverwaltung
  • alle erforderlichen arbeits- und sozialrechtlichen Rechtsnormen
  • alle erforderlichen nichtsteuerlichen Rechtsnormen
  • alle aktuellen deutschen DBA
  • alle von der EU anerkannten IAS/IFRS

Verwaltungsanweisungen
  • alle geltenden (BMF, FinMin, OFD)

Rechtsprechung
  • alle BFH-Volltexte
  • alle FG-Volltexte (ab 2000)
  • alle BVerfG-Volltexte (ab 1998)
  • alle steuerrechtlich relevanten EuGH-Entscheidungen
  • alle BGH-Urteile (ab 2002)
  • alle BAG-Urteile (ab 2002)
  • alle BSG-Urteile (ab 2002)
  • alle BVerwG-Urteile (ab 2002)


 

Inklusive Online-Ausgabe der Zeitschrift NWB Betriebswirtschaftliche Beratung

Das Themenpaket enthält die Online-Ausgaben und das Online-Archiv der Zeitschrift NWB Betriebswirtschaftliche Beratung.

Sie möchten einmal im Monat auch die gedruckte Zeitschrift bekommen? Dann buchen Sie diese bei Ihrer Test-Anforderung direkt dazu.




DATEV-kompatibel

Nutzen Sie DATEV? Dann können Sie alle Datenbankinhalte des Themenpakets auch über die DATEV LEXinform Verlagsrecherche abrufen!

NWB Betriebswirtschaftliche Beratung vier Wochen gratis testen und Toolbox sichern!

Testen Sie das Themenpaket NWB Betriebswirtschaftliche Beratung mit umfangreichen Praxisinhalten, Arbeitshilfen und den Beiträgen der Zeitschrift NWB Betriebswirtschaftliche Beratung jetzt 4 Wochen kostenlos. Die 13-teilige Liquiditäts-Toolbox erhalten Sie gratis dazu!

 

Ihre persönliche Test-Anforderung

Ja, ich möchte das Themenpaket NWB Betriebswirtschaftliche Beratung inklusive aller zusätzlichen Leistungen ab sofort vier Wochen kostenlos testen!

Im Angebot enthalten:

  • vier Wochen Zugang zu umfangreichen Fachinhalten und zahlreichen Arbeitshilfen zur betriebswirtschaftlichen Beratung in der NWB Datenbank
  • inkl. Online-Archiv und PDF-Ausgaben der Zeitschrift „NWB Betriebswirtschaftliche Beratung“
  • inkl. NWB Livefeed zur besonders aktuellen und individuellen Information

 

+++ Die Liquiditäts-Toolbox erhalte ich gratis dazu +++

Wenn ich keinen weiteren Bezug des Themenpakets Betriebswirtschaftliche Beratung wünsche, genügt eine kurze Nachricht vor Ablauf der Testzeit. Sollten Sie nichts von mir hören, erhalte ich dieses Themenpaket im Abo zum unten ausgewählten Bezugspreis. Das Abo ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

 
 
31,12 € monatl. Nettopreis   (33,30 € monatlich, inkl. gesetzlicher MwSt.)
 

Ihre digitalen Rechnungen werden an o.g. E-Mail-Adresse versendet. Sollten Sie eine abweichende E-Mail-Adresse für den digitalen Rechnungsversand wünschen, tragen Sie diese bitte hier ein.
 
 



Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.