Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung!
OK


Umsatzsteuer International:

Zentrale Fälle sicher beurteilen und korrekt lösen.

  • Praxiswissen auf aktuellem Stand inkl. Änderungen bei den Quick Fixes

  • Reihengeschäfte, Lieferungen mit Installation, Konsignationslager

  • Gestaltungsoptionen (er)kennen und nutzen





Kostenlos für Sie im Themen-Special:
Umsatzsteuer International
Reihengeschäfte, Lieferungen mit Installation, Konsignationslager

Grenzüberschreitende Tätigkeiten sind für viele Unternehmen Teil des täglichen Geschäfts. Dennoch ist die umsatzsteuerlich korrekte Behandlung dieser Leistungen mit vielen Fragen verbunden! Das kostenlose Themen-Special „Umsatzsteuer International – die zentralen Fälle sicher beurteilen und sachlich richtig lösen“ bringt Licht ins Dunkel! Erfahrene Experten aus renommierten Kanzleien und Unternehmen beantworten darin die wichtigsten Fragen zur Umsatzsteuer bei grenzüberschreitenden Geschäftsvorfällen. Handlungsorientiert, mit vielen Beispielen und auch für nicht spezialisierte Leser gut verständlich!

Sie erhalten das Themen-Special jetzt kostenlos beim Gratis-Test des Themenpakets NWB Steuern International.

Profitieren Sie von diesen Beiträgen:

Quick Fixes – Reihengeschäfte in der Europäischen Gemeinschaft

Ein Praktikerleitfaden

  • Alte Rechtslage – bis 31.12.2019
  • Einheitliche Regeln für Reihengeschäfte seit dem 1.1.2020
  • Verschiedene Beispiele
  • Vereinfachungsregelung des innergemeinschaftlichen Dreiecksgeschäfts
  • Aufgaben für das betroffene Unternehmen
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer als Voraussetzung zur Anwendung der Steuerbefreiung „innergemeinschaftliche Lieferung“
  • Nachweise

Grenzüberschreitende Lieferungen mit Installation

Deutschland und Frankreich beurteilen den gleichen Umsatz teilweise unterschiedlich!

  • Europarechtliche Grundlage
  • Werk- und Montagelieferungen in Deutschland
  • Montagelieferungen und Bauleistungen in Frankreich
  • Innergemeinschaftliche Lieferung vs. Montagelieferung




EU-Vereinfachungsregelung bei Lieferungen über ein Konsignationslager

Vereinfachung oder Herausforderung?

  • Hintergrund
  • Unionsrechtliche Konsignationslagerregelung
  • Die Konsignationslagervereinfachung im deutschen Umsatzsteuerrecht
    • Die gesetzlichen Merkmale der Vereinfachung
    • Rückfall der Vorteile und Ausnahmen
    • Abgabe Zusammenfassender Meldungen
    • Aufzeichnungspflichten
  • Konsequenzen für die Praxis und Hindernisse in der Anwendung




Nutzen Sie die Expertise dieser Autoren

„Wie man u. a. an den Beispielen in meinem Beitrag ‚Grenzüberschreitende Liefe­rungen mit Installation’ erkennt, darf man Umsätze nicht nur aus Sicht eines Staates betrachten. Man muss vielmehr eine Beurteilung aus Sicht aller beteiligten Staaten vornehmen und frühzeitig darüber nachdenken, wie grenzüberschrei­tende Umsätze strukturiert werden können, um böse Überraschungen zu ver­meiden. Das Themen-Special von NWB Steuern International gibt Ihnen wertvolle Anregungen und Hinweise dafür!“

Ronny Langer, Dipl.-Finanzwirt (FH), Steuerberater, ist Partner der auf Umsatzsteuerrecht spezialisierten Kanzlei KMLZ in München


„Warenlieferungen über Konsignationsläger in der EU erfreuen sich großer Beliebtheit. Den bisher unterschiedlichen Regelungen in den EU-Mitglied­staaten wollte man mit der Neuregelung in Art. 17a MwStSystRL (in Deutschland § 6b UStG) begegnen. Wie die Anwenderpraxis einigen wichtigen Herausforderungen begegnen sollte, lesen Sie in meinem Beitrag ‚EU-Verein­fachungsregelung bei Lieferungen über ein Konsignationslager’ .“

Dr. Carsten Höink, Dipl.-Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt, Steuerberater und geschäftsführender Gesellschafter bei der auf die Beratung im Umsatz­steuer- und Zollrecht spezialisierten AWB Steuerberatungsgesellschaft mbH, AWB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Münster, München, Hamburg


Weitere Autoren des Themen-Specials:

Marc R. Plikat, Diplom-Finanzwirt (FH), Steuerberater und Head of Indirect Taxes & Customs in der Corporate Function Taxes & Customs der thyssenkrupp AG

Jessica Koterzyna, LL.M. Unternehmensteuerrecht, Manager VAT in der Corporate Function Taxes & Customs der thyssenkrupp AG








Das digitale Themenpaket NWB Steuern International:

 

Optimal beraten bei internationalen Steuerfragen

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen und Themen-Special sichern!

Die Highlights des digitalen Themenpakets:

  • Die umfassende Berichterstattung der renommierten Zeitschrift IWB, perfekt ergänzt durch zusätzliche digitale Inhalte.
  • Fokussiert auf das Steuerrecht und die wirtschaftlich bedeutenden Staaten, z. B. die deutschen Nachbarn, osteuropäische Staaten, China und die USA.
  • Inkl. DBA-Kommentar, AStG-Kommentar, ATAD-Kommentar und Gesamtdarstellung der wichtigsten Steuersysteme der Welt.


Aktuelles
  • NWB Livefeed – Ihr persönlicher Nachrichtenkanal inkl. Beitragshighlights, Reform-Radar und weiteren Neuigkeiten aus Ihrem Paket
  • regelmäßiger Newsletter zu den wichtigsten Themen

Fachbeiträge
  • Inhalte der Zeitschrift NWB Internationales Steuer- und Wirtschaftsrecht – IWB online und optionaler Printbezug
  • Sonderausgaben zur Zeitschrift IWB online

Online-Kommentare
  • Gosch/Kroppen/Grotherr/Kraft (Hrsg.), DBA-Kommentar
  • Fuhrmann (Hrsg.), Außensteuergesetz Kommentar
  • Hagemann/Kahlenberg (Hrsg.), Anti Tax Avoidance Directive (ATAD) Kommentar

Online-Bücher
  • Mennel/Förster, Steuern in Europa, Amerika und Asien
  • Bader, Steuergestaltung mit Holding-Gesellschaften
  • Tagungsbände der Jahrestagung des deutschen Young IFA Network (YIN)

Arbeitshilfen
  • Musterverträge
  • Checklisten und Übersichten
  • Mustereinsprüche zu anhängigen Verfahren

Ergänzende Online-Fachinhalte
  • infoCenter mit über 160 Stichwörtern
  • Grundlagenbeiträge zum Internationalen Steuerrecht
  • Lexikon des Internationalen Steuerrechts (derzeit 80 Begriffe)

Rechtsnormen
  • alle erforderlichen steuerlichen Rechtsnormen inkl. Richtlinien der Finanzverwaltung
  • alle erforderlichen arbeits- und sozialrechtlichen Rechtsnormen
  • alle erforderlichen nichtsteuerlichen Rechtsnormen
  • alle aktuellen deutschen DBA
  • alle von der EU anerkannten IAS/IFRS

Verwaltungsanweisungen
  • alle geltenden (BMF, FinMin, OFD)

Rechtsprechung
  • alle BFH-Volltexte
  • alle FG-Volltexte (ab 2000)
  • alle BVerfG-Volltexte (ab 1998)
  • alle steuerrechtlich relevanten EuGH-Entscheidungen
  • alle BGH-Urteile (ab 2002)
  • alle BAG-Urteile (ab 2002)
  • alle BSG-Urteile (ab 2002)
  • alle BVerwG-Urteile (ab 2002)


 


Inklusive Online-Ausgabe der Zeitschrift IWB

Herzstück des Themenpakets sind die laufende Berichterstattung und das Online-Archiv der Zeitschrift NWB Internationales Steuer- und Wirtschaftsrecht – IWB.

Sie möchten zweimal im Monat auch die gedruckte Zeitschrift bekommen? Dann buchen Sie diese bei Ihrer Test-Anforderung direkt dazu.




DATEV-kompatibel

Nutzen Sie DATEV? Dann können Sie alle Datenbankinhalte des Pakets NWB Steuern International auch über die DATEV LEXinform Verlagsrecherche abrufen! Das vereinfacht Ihre Recherche ungemein.

 


 

NWB Steuern International jetzt 4 Wochen kostenlos testen und Themen-Special sichern!

Testen Sie das digitale Themenpaket NWB Steuern International jetzt 4 Wochen kostenlos. Das Themen-Special „Umsatzsteuer International – die zentralen Fälle sicher beurteilen und sachlich richtig lösen“ erhalten Sie gratis dazu! Nutzen Sie den Testzeitraum, um im gesamten Paket alle grenzüberschreitenden Sachverhalte zu recherchieren. Von der Grenzgängerbesteuerung bis zu internationalen Verrechnungspreisen.

 

 

Ihre persönliche Test-Anforderung

Ja, ich möchte das Themenpaket NWB Steuern International inklusive aller zusätzlichen Leistungen ab sofort vier Wochen kostenlos testen.

Im Angebot enthalten:

  • vier Wochen Zugang zur NWB Datenbank mit umfangreichen Fachinhalten zum internationalen Steuer- und Wirtschaftsrecht
  • Archiv der Zeitschrift NWB Internationales Steuer- und Wirtschaftsrecht (IWB)
  • inkl. NWB Livefeed

 

Das Themen-Special „Umsatzsteuer International – die zentralen Fälle sicher beurteilen und sachlich richtig lösen“ (PDF) erhalte ich gratis dazu!

Wenn ich keinen weiteren Bezug des Themenpakets NWB Steuern International wünsche, genügt eine kurze Nachricht vor Ablauf der Testzeit. Sollten Sie nichts von mir hören, erhalte ich dieses Themenpaket im Abo zum unten ausgewählten Bezugspreis. Das Abo ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

 
 
53,90 € monatl. Nettopreis   (56,59 € monatlich, inkl. gesetzlicher MwSt.)
 

Ihre digitalen Rechnungen werden an o.g. E-Mail-Adresse versendet. Sollten Sie eine abweichende E-Mail-Adresse für den digitalen Rechnungsversand wünschen, tragen Sie diese bitte hier ein.
 
 



Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.